Logo Gaby Becker

WordPress App zum Blogartikel schreiben von unterwegs
Play Music - App - der Musicplayer für unterwegs
IMDb Kino App für die Kinovorschau
Locus Maps App - Offline Maps + Geocaching
Google Currents Feedreader für Android

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers android_oma

IFA 2013: von Multiroom-, Smart- und Android-TVs

TCL 4K Android TVZum Thema TV gab es natürlich auch reichlich Neues auf der IFA 2013 zu sehen. 

Ja, das gibt es, das Android-TV. Das Erste seiner Art und es kommt natürlich nicht nach Deutschland. Macht aber vielleicht auch nichts, wie der Standbetreuer meinte. Ich könne ja mein Smartphone mit dem TV HDMI-mäßig verknüppern und dann auf dem Fernseher Android schauen. Multicast funktioniert leider nicht mit meinen Geräten, also bleiben sie an der Leitung hängen. Die Frage nach dem Update der Fernseher, wenn eine neue Android-Version herauskommt, konnte mir der Kollege von TCL leider auch nicht befriedigend beantworten. Updates gibt es natürlich, aber die Menüführung sah schon sehr angepaßt aus. Vielleicht meinte er ja nur das Update der angepassten Software. Als Erstes musste ich logischerweise mal auf dem Display herumtatschen, was aber natürlich wenig Sinn macht bei einem Fernseher. Er läuft nur mit Fernbedienung. Ist ja klar. Ich will ja auch keine Spuren auf meinem HD-Fernseher haben. 

Dann war da noch Metz mit tollen Offerten. Dazu habe ich leider kein Foto. Metz hat wohl das Multiroom-System erfunden. Beschwören kann ich das aber nicht. Auf jeden Fall kann man z.B. ein Youtube-Video im Wohnzimmer ansehen, per Fernbedienung Bescheid geben, dass man es im anderen Raum weiterschauen möchte und dann ins Schlafzimmer oder in die Küche gehen. Das mit dem Vorführen hat funktioniert. Nur mit social Media hat Metz es nicht so. Da sie ein hochpreisiges Fabrikat sind, würde social Media eher nicht interessant sein. Ich weiß ja nicht, ob die Leute, die sich das leisten können, nicht doch inkognito zum Tatort twittern oder so.

Vorher- Nachher-Ansicht mit Evolution-KitUnd jetzt wäre da auch noch was, das mich direkt interessiert hätte. Ich habe mir im August letzten Jahres einen Samsung Fernseher geleistet. Ein Smart-TV, 3D und allerlei Schnickschnack. Der Typ ist: UE40ES6530. Das Einzige, was ich je an dem Fernseher auszusetzen hatte, war die Menüführung und diese unerträglichen Smart-Apps. Selbst der Kauf einer Bluetooth-Tastatur konnte das Desaster im Umgang mit der Youtube-App nicht umgehen. Von der wurden nämlich gar keine Befehle entgegengenommen. Die Fernseher, die in diesem Jahr gekauft wurden in der Preisklasse hatten nun schon ein weit besser ausgefeiltes Menüsystem und angenehmere Smart-Apps. Sollte man doch meinen, dass ein update-fähiger Fernseher sich die auch noch runterladen kann. Ist aber wohl ein Hardware-Problem. Insofern gibt es jetzt das "Evolution"- Kit, mit dem Du Deinen alten Fernseher auf neu trimmen kannst. Das gute Stück kostet laut Info auf der IFA 300 EUR. Die würde ich mir echt ans Bein binden (in 6 Monaten oder so), wenn ich das Ding vorher mal testen könnte. So kann ich nämlich schlecht feststellen, ob es wirklich einen Mehrwert bringt. Die Standbetreuung sagte auch noch was von Sprachsteuerung. Das wäre auch nicht so übel für solche Senioren-Kollegen, die mit einer gewissen Sehschwäche geschlagen sind. Würde mich aber echt mal interessieren, ob von Euch jemand seinen eigentlich neuen Fernseher mit einer solchen Box für diesen Preis aufrüsten würde. 

Evolution-Kit Samsung

Alle anderen TV-Neuheiten habt Ihr sicher schon zuhauf gelesen, als da wären: gebogene Displays, UHD = Ultra HD [wobei ich schon froh wäre, wenn mir Unitymedia stabiles HD liefern würde]. Das mit den gebogenen Displays in der Show von LG war schon beeindruckend. Ich könnte mir vorstellen, dass Samsung und LG sich demnächst einen Wettlauf in Sachen TV-News geben werden.

Gebogene Displays

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie wird nicht angezeigt.
@

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Dieses Captcha ist zur Identifikation, ob Du ein Mensch oder ein Spambot bist.
19 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.