Logo Gaby Becker

IMDb Kino App für die Kinovorschau
Play Music - App - der Musicplayer für unterwegs
Locus Maps App - Offline Maps + Geocaching
WordPress App zum Blogartikel schreiben von unterwegs
Google Currents Feedreader für Android

Motorola Milestone - Froyo installieren und rooten

Bild des Benutzers android_oma

Startbildschirm nach Installation von FroyoDa Motorola ewig auf sich warten läßt, was die standardmäßige Installation von Froyo auf dem Milestone betrifft, bin ich jetzt aktiv geworden. 

Um es vorweg zu sagen:
ich habe es hinbekommen und ich bin total begeistert. 
Dennoch ist auch diese Anleitung ohne Garantie auf das Gelingen zu verstehen. Jeder, der unsicher ist, sollte auf das offizielle Update von Motorola warten. Ausserdem denkt bitte daran, dass Ihr Eure Garantie aufs Spiel setzt.
 

Was wollte ich eigentlich tun? 

  • das neueste Android-Betriebssystem auf mein Handy installieren
  • das Handy rooten 

Wozu das neueste Betriebssystem? 

  • höhere Geschwindigkeit
  • längere Akku-Laufzeit
  • Flash-Unterstützung
  • WLAN Hotspot ...

Wozu rooten?

  • Screenshots erstellen wird mit den Apps für root einfacher
  • Apps auf SD-Karte schieben 

Einen Tag habe ich mit Recherchen im Netz zugebracht und der Entscheidungsfindung, ein Handy zu flashen und zu rooten, welches noch nicht aus der Garantie heraus ist. 
Folgende Links waren am Ende für mich hilfreich:

Der erste Link ist einfach super, weil er haarklein erklärt, in welchen Schritten man die Installation vornehmen sollte. Der wichtigste Link ist jedoch der letzte. Hier erhaltet Ihr die notwendigen Dateipakete:

  • GOT_DACH_GERMANY_2_2_1FULL.zip - enthält die .sbf Datei, mit der Ihr das Handy auf Froyo flashen könnt.
  • OR-GOTmod_v2.00.zip - enthält die OpenRecovery-Dateien, die notwendig sind, um das Handy nach dem flashen einzurichten und zu rooten. Hier ist auch noch die update.zip dabei, die Euch den Zugang zum Menü verschafft.
  • Dann fehlt Euch zum Arbeiten nur noch RSD Lite. Ich habe mit der Version 4.6 gearbeitet, aber gerade festgestellt, dass es auch schon die Version 4.9 gibt. Zum Download der Version 4.6 geht es hier  - damit hat es jedenfalls bei mir prima geklappt.

Bitte denkt daran, dass auf Eurem Rechner ein USB-Treiber für das Milestone installiert sein sollte. Da das bei mir schon der Fall war, brauchte ich danach nicht suchen.

Nachdem ich alles heruntergeladen hatte, habe ich die .zip-Dateien entpackt. Die GOT_DACH_GERMANY... bleibt auf dem Rechner. Die entpackten Dateien aus der OR (OpenRecovery) werden auf die SD-Karte des Handys gepackt - so wie es in der readme.txt steht - wobei ich auf den Unterordner MY_OR... verzichtet habe - ich habe nur den Ordner OpenRecovery erstellt und die Dateien dort hineingeladen. Vergeßt nicht, die update.zip ins Wurzelverzeichnis der SD-Karte zu kopieren. Die hat nix im OR-Verzeichnis zu suchen.

Vergeßt nicht, Eure Daten und Programme vorab zu sichern. Wer sich an nandroid rantraut, kann es damit machen. Eine Anleitung gibt es hier. Ich war vorab noch nicht fit genug. Ich habs mit der App MyBackup Pro gemacht - die ist kostenpflichtig, es gibt aber auch eine kostenlose, die genügt eigentlich. 

Dann geht es ans Flashen - genau, wie im usp-forum beschrieben. Ich hatte keinerlei Abbrüche. Das Flashen wurde sauber abgeschlossen.

Der jetzt startende Teil hat bei mir etwas länger gedauert, weil ich anscheinend des Lesens nicht so ganz mächtig bin ;-).

Um in den Bootloader zu kommen, mußt Du das Handy ausschalten. Danach zunächst die Kamerataste und dann die Powertaste zusätzlich gedrückt halten. Dann erscheint auf dem Display ein Weißes Dreieck mit einem Ausrufezeichen.
Sobald das Zeichen erscheint drückst Du die Lautstärketaste in Richtung oben und dann zusätzlich die Kamertaste (nachdem ich immer zuerst die Kamerataste an dieser Stelle gedrückt hatte, hat sich das nebenstehende Menü nicht gezeigt). 
Jetzt nicht erschrecken, wenn in Gelb diese Warnmeldung erscheint:
E: Can't open cache/recovery/command - einfach ignorieren.

Dann mit der Lautstärketaste nach oben oder unten den Punkt 
apply sdcard:update.zip auswählen. Bestätigen, indem Ihr die Tastatur des Meilensteins ausklappt und in die Mitte des Steuerungspads (wenn Ihr E-Mails schreibt, das Pad mit dem Ihr vorwärts und rückwärts oder hoch und runter im Dokument gehen könnt ) -  klickt. Das meinte ich damit, dass ich des Lesens nicht mächtig bin - es steht nämlich eindeutig auf dem Display drauf.

Nachdem Ihr das erledigt habt, lädt sich das G.O.T - Menü. Dann geht Ihr wieder genauso vor, wie es in der Anleitung im Forum handy-faq angegeben ist. Wichtig ist, dass Ihr die Bugfixe mit installiert.

Nachdem ich festgestellt habe, dass mein Meilenstein noch funktioniert, habe ich das Overclocking auf 600 MHz gestellt. Wieder auf Funktionsfähigkeit getestet und dann auf 800 MHz gestellt. Dabei bleibt es jetzt. Da ich die letzten Tage noch viel rumgeschraubt habe an dem Handy, kann ich erst mal noch nichts zur Akkulaufzeit sagen. Das hole ich später nach. Nur eins kann ich sagen: die Ladezeiten haben sich um ein Vielfaches verringert, Flash funktioniert astrein, Apps2SD geht über die Einstellungen (dazu gibts einen Extra-Blog-Beitrag) und zu 3G-Hotspot wäre auch noch einiges zu sagen.

Ich habe mein Handy dann auch noch nach der Anleitung aus dem Forum handy-faq gerootet, was nun eigentlich nur noch für die Screenshot - Funktionalitäten notwendig war.

Was ich nicht verstanden habe, ist, wie ich in das Menü komme, in dem ich die Android_ID setze. Vielleicht ist das ja jetzt auch schon mit dem Bugfix behoben, aber wenn das einer der Leser hier kommentieren könnte, wäre das sicher für die Spielerfraktion spannend. 

Froyo-Installation Schritt 1Froyo-Installation Schritt 2Froyo-Installation Schritt 3

Neuen Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie wird nicht angezeigt.
@

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Dieses Captcha ist zur Identifikation, ob Du ein Mensch oder ein Spambot bist.
9 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.