Logo Gaby Becker

Locus Maps App - Offline Maps + Geocaching
WordPress App zum Blogartikel schreiben von unterwegs
IMDb Kino App für die Kinovorschau
Play Music - App - der Musicplayer für unterwegs
Google Currents Feedreader für Android

IFA 2015

Bild des Benutzers android_oma

IFA 2015: Smart Shopping - die Zukunft des Einkaufens?

Smart ShoppingDie vielen Smart-Home-Geschichten auf der IFA haben mich nicht wirklich interessiert, wobei sich das durchaus ändern kann. Was ich jedoch sehr interessant fand, war diese Smartshopping-Lösung, die aus Korea kommt.

Gedacht ist sie für Mütter mit Kindern und Senioren, die kaum eine Möglichkeit haben, sich noch mit dem Einkauf abzuschleppen.

Dabei ist es in jedem Fall notwendig, den Laden zu betreten. Also nix online oder so. Man braucht eine Kundenkarte und wählt per Scanner aus. Dann geht man zum Terminal, steckt den Scanner seitlich in die Aufnahme und schaut, wieviel dabei heraus kam. Man kann die Anzahl noch reduzieren oder erhöhen, stornieren usw.. Dann wählt man den Zeitpunkt der Lieferung aus und schickt die Bestellung ab. Das Ganze ist entwickelt worden von SK Telecom und soll im Korea-Kaufhaus mit realen Kunden getestet werden. Hiervon verspricht man sich, zu sehen, ob es angenommen wird oder nicht.

Bild des Benutzers android_oma

IFA 2015: Ladetaschen fürs Business - warum eigentlich nicht auch als Handtasche?

Business-Tasche mit AkkuAuf der IFA waren auch wieder ein paar nützliche Wearables, wobei das nicht ausuferte [Vorsicht Ironie]. Ich hätte so ein paar Krawatten mit Displays erwartet, aber nix wars. Manchettenknöpfe mit Funktion gab es aber immerhin. 

Mir sind ein paar Taschen aufgefallen, die es ermöglichen, das Smartphone zu laden. Das geht natürlich nur für die Smartphones, die den Qi-Standard unterstützen. 

Bild des Benutzers android_oma

IFA 2015: Beam, der neue Lehrer auf Rollen

Beam Education oder VideokonferenzDie IFA 2015 hatte auch witzige Überraschungen. Der Beam war so eine lustige Überraschung. Vorgestellt wurde das Gerät als Roboter, der einsetzbar ist im Bildungsbereich, um weit entfernte Schüler zu erreichen oder für Videokonferenzen.

Beam hat ein relativ großes Display. Im Zuge der Vorführung von Beam wurde der "Roboter" von einer Frau in Frankreich gesteuert. Sie fährt den Roboter direkt zu der Person, die sie ansprechen will und schwatzt dann mit dieser. 

Bild des Benutzers android_oma

IFA 2015: Die Qual der Wahl bei den Smartwatches

Motorola Moto 360Ich bin seit dem Kauf meiner Pebble der ersten Generation, ein Fan von Smartwatches. Auch wenn ich erst ein wenig Anlaufzeit benötigte, möchte ich sie jetzt nicht mehr missen. Nach der Pebble der ersten Generation kam die Pebble Time und zu guter letzt die Motorola Moto 360. Die Pebble Time hat noch immer den unschlagbaren Vorteil, dass sie sehr lange mit einer Akkuladung auskommt.

Bild des Benutzers android_oma

IFA 2015: Das Alcatel Xess (BigPad) - der zu groß geratene Einkaufszettel

Alcatel Xess BigpadWenn Ihr Euch das Foto anseht, müsst Ihr zugeben, dass das Tablet wie ein zu groß geratener Einkaufszettel aussieht. Mein erster Gedanke bei diesem Anblick war: „oh, da ist ein Henkel. Die wollen uns damit einkaufen schicken.“ Nachdem dieser kurzzeitige, gedankliche Irrtum verflogen war, kamen mir noch ganz andere Ideen. Also so auf dem Küchentisch in Sichtweite zum Herd, macht das Teil doch sicher eine gute Figur. Die Webseite von der @Karin1210 aufgerufen - Chefkoch kann ja jeder - und schon kanns losgehen.

Subscribe to IFA 2015